Tierschutz


Tierstation Esperanza
bei Malaga, Spanien

2009 habe ich die Tierstation bei meiner Suche nach einem sinnvollen Tierschutzprojekt, an dem ich teilnehmen wollte, entdeckt und seitdem sehr ins Herz geschlossen. Seitdem nutze ich jedes Jahr einen Großteil meines Urlaubes, um dort Kastrationsaktionen durchzuführen. Dabei werden wilde Katzen und Hunde aus Tierheimen und von kleinen Tierschutzvereinen, die das allein aufgrund personeller und finanzieller Gründe nicht schaffen können, kastriert. Somit werden viel Elend, Krankheiten und Tod verhindert. 

Zudem nutze ich die Kastrationsaktionen, um junge Kollegen/innen auszubilden. Da die praktische Ausbildung im Tiermedizinstudium immer noch zu kurz kommt, starten viele Tierärzte/innen mit mangelhaften chirurgischen und anästhetischen Fähigkeiten ins Berufsleben. Somit kommt es auch den deutschen Tieren zugute.

Die Tierstation wird über Spenden von einem Schweizer Tierschutzverein finanziert. Unsere Sparkatze auf dem Anmeldetresen sammelt seit Praxiseröffnung fleißig mit. Und dank der Großzügigkeit unserer Patientenbesitzer konnten so schon einige Kastrationen von Hunden und Katzen in Spanien finanziert werden.

 

Vielen Dank!

Spendenkonto

Verein:
Tiervermittlung Muhmenthaler
St. Gallerstr. 107
8352 Schottikon/Räterschen
Tel.: 052 366 04 70 (selten erreichbar)
Mobil: 078 66 66 150 (immer erreichbar)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Spendenkonto: 
IBAN: CH78 0900 0000 9140 2023 6
BIC: POFICHBEXXX, Postfinance, Bern

Sprechzeiten


  • Mo - Fr:

    9 - 13 Uhr
    16 - 20 Uhr

  • Sa:

             10 - 16 Uhr

Adresse


Steglitzer Damm 30
12169 Berlin

Telefon & Mail


030 7951435

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten


  • Mo - Fr:

    9 - 13 Uhr
    16 - 20 Uhr

  • Sa:

    10 - 16 Uhr

Adresse


Steglitzer Damm 30
12169 Berlin

Telefon & Mail


030 7951435

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!